Gold Souk

File 152

Der Gold Souk im Madinad Zayed Einkaufszentrum in Abu Dhabi ist ein wahres Paradies für alle Liebhaber von kunstvoll verziertem Schmuck, glänzenden Souvenirs und traditionell arabischem Einkaufsvergnügen. Die Geschichten aus 1001 Nacht erwachen inmitten der golden schimmernden Vielfalt an Verkaufsständen und Juwelierwaren quasi vor Ihrem Auge wieder zum Leben, und versprechen ein arabisches Urlaubs- und Einkaufserlebnis, wie es originaler nicht sein könnte.
Goldschmuck spielt eine zentrale Rolle im traditionellen Alltagsleben der Vereinigten Emirate, und entsprechend groß ist auch die Anzahl an hervorragenden Juwelieren und Goldhändlern in der Region. In Abu Dhabis Gold Souk sind einige der besten Goldschmiede des Landes angesiedelt, und es kann Schmuck der verschiedensten Stilrichtungen erworben werden. Ob klassisch-schlicht oder arabisch-ornamental – die Auswahl ist quasi grenzenlos. Das Gold ist in Feingehalten von 18 bis 24 Karat erhältlich und wird nach dem international gültigen Wechselkurs des Tages und dem Gewicht der Ware berechnet; ein Aufschlag für die angewandte Handwerkskunst ist ebenfalls zu erwarten, kann allerdings je nach Ihrem Geschick im Verhandeln variieren. Zwar sind die Verzierungen der Schmuckgegenstände in der Regel sehr aufwendig und kunstvoll, doch mit etwas Erfahrung und Feingefühl im Feilschen können Sie auf dem Gold Souk ausgesprochen günstige Preise aushandeln. Vor allem im Vergleich mit dem Nachbar Dubai gleichen die Preise in Abu Dhabi häufig den reinsten Schnäppchen.
Es ist auch möglich, auf dem Gold Souk reine Goldbarren als Investition zu erwerben, oder aber sich Schmuck vor Ort anfertigen zu lassen – nach eigenem Wunsch, Design und Budget. Die Suche nach dem perfekten Urlaubssouvenir kann damit also beginnen – oder aber sein rasches, erfolgreiches Ende finden. Wir wünschen viel Spaß bei der Suche.